Menu
Menu
Budoclub Leverkusen

Dojang-Regeln

Taekwondo ist ein sehr traditioneller Sport, der auf vielfältigen Regeln basiert.
Ziel aller dieser Regeln ist es Disziplin, Höflichkeit, Integrität und Respekt dem Nächsten
gegenüber zu erlernen.
Diese Regeln sollten zum Bestandteil deines täglichen Lebens werden!

 

 

Verhalten im Trainingsraum(DOJANG):
– Erscheine rechtzeitig vor Beginn der Übungsstunde.
– Das Tragen des Dobok´s ist außerhalb der Halle untersagt (außer auf
öffentlichen Veranstaltungen).
– Verneige dich bei jedem Betreten und Verlassen des Dojangs ,sowie vor jeder
Partnerübung.
– Trage immer einen Weißen sauberen Dobok (Anzug).
– Binde deinen Gürtel bevor du den Dojang betrittst, löse ihn erst ,wenn du wieder in
der Umkleide bist. Binde den Gürtel mit dem korrekten Knoten.
– Trage weder Uhren noch Schmuck während des Trainings (alles was nicht ohne
weiteres ausgezogen werden kann muss mit Tape abgeklebt werden) .
– Es wird in der Regel barfuß trainiert, wenn Schuhe dann nur leichte
Taekwondo – Schuhe.
– Achte auf ausreichende Körperhygiene. Halte die Finger -und Fußnägel kurz um
Verletzungen deiner Partner zu vermeiden.
– Halte den Dojang sauber
– Vermeide unnötiges Sprechen oder lautes Lachen um die Konzentration nicht zu
stören!
– Behandle deinen Lehrer/Trainer und jeden Partner mit Respekt.
– Schalte vor dem Betreten dein Handy aus.
– Der Dojang wird erst dann betreten, wenn die Trainingsgruppe vor euch fertig
ist und den Dojang verlässt.

 

Dojang-Regeln zum downloaden